Foto: Reinhard Ernst

Der Sommer geht, die Tage werden kürzer, aber es gibt guten Grund, sich auf die früher einbrechende Dämmerung zu freuen – siehe oben. Die Vorbereitungen für die Illumination des von der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur aufwändig restaurierten Fördergerüstes Fürst Leopold Schacht 2 sind abgeschlossen, so dass einer regelmäßigen Beleuchtung des historischen Förderturms im Herbst/Winter nichts mehr im Wege steht.