Banner VBISG_Dorsten_weiss_grau

 

StadtteilLeben - Messe in Duisburg und Frühlingsfest auf dem Brunnenplatz

Impressionen vom 13. Mai, von der Messe StadtteilLeben in Duisburg und dem zeitgleichen Frühlingsfest auf dem Brunnenplatz. Hier zunächst die Bilder aus Dorsten:

messe_dn_01_(c)_wm

Diese mächtige Pleuelstange wollte der Bergbauverein in Duisburg präsentieren. Den Anhänger für Transport und Ausstellungsfläche stellte Eckhard Vornbrock (Landschaftsbau Vornbrock) zur Verfügung...

messe_dn_04_(c)_wm

... aber das Verladen der schweren Ausstellungsstücke musste der Verein mit viel Kreativität und auch Muskelkraft in Eigenregie bewältigen. Martin Hagemann legte sich in beide Richtungen mächtig ins Zeug und...

messe_dn_05_(c)_wm

... nachdem dann die schwere Ladung sach- und fachgerecht verzurrt worden war, konnte sich der Truck auf den Weg zum Landschaftspark Nord in Duisburg machen, wo der Stand am Messetag viel Anklang fand.

messe_dn_10_(c)_wm

Auf der kleinen Bühne am Brunnenplatz moderierten Ute-Maria Schlebusch (re.) vom Referat für Migration und Integration des Verbandes der Ev. Kirchengemeinden und Lena Winkelmann vom Stadtteilbüro Hervest ein buntes Programm...

messe_dn_11_(c)_wm

... in dem neben vielen anderen Mitwirkenden auch die Band der Freien Christlichen Gemeinde Dorsten ihren gefeierten Auftritt hatte.

 

messe_dn_09_(c)_wm

Und warum starrt Udo Klomfaß so angestrengt in den Karton? Er kontrolliert auf einem Laptop das Bild, das er zeitgleich per Webcam zur Messe in Duisburg sendet. Udo Klomfaß, Kamera- mann und Regisseur in einer Person.

messe_dn_06_(c)_elschenbroich

Auf der Bühne wurde getanzt wie zum Beispiel von diesen tamilischen Mädchen...

messe_dn_16_(c)_wm

... auf dem Platz wurde fröhlich miteinander gespielt ...

messe_dn_18_(c)_wm

... oder man setzte sich ins Frühlingsfest-Cafe und genoss das bunte Treiben.

messe_dn_17_(c)_wm

Gleich an mehreren Ständen gab es Trödelkram aller Art und kaufen...

messe_dn_15_(c)_wm

... die Haldewangschule war mit Infostand und Tanzgruppe vertreten...

messe_dn_21_(c)_wm

... und in der Maschinenhalle Fürst Leopold endeten die beiden Siedlungsführungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und das war der 13. Mai am Dorstener Stand in Duisburg:

messe_du_01_(c)_mh

Auf dem Hänger eine tonnenschwere Pleuelstange als Exponat der Zechenvergangenheit und ergänzend dazu eine repräsentative Foto- und Textausstellung:

messe_du_04_(c)_mh

Dem Bergbauverein ging es mit seinem Auftritt in Duisburg nicht zuletzt darum, den spannenden Spagat der Vereinsarbeit darzustellen, nämlich die Denkmalpflege und Geschichtsarbeit einerseits, ...

messe_du_06_(c)_mh

... aber auch die verantwortliche Mitarbeit zum Beispiel an Konzepten für die künftige Nutzung der Maschinenhalle oder den Betrieb des geplanten Informations- und Begegnungszentrums.

messe_du_10_(c)_kb

Attraktiver Blickfang am Dorstener Messestand war natürlich auch das historische Löschfahrzeu, das die Freiwillige Feuerwehr Hervest dem Bergbauverein zur Verfügung gestellt hatte. Der Löschwagen war früher übrigens in Diensten der Ruhrgas in Dorsten.

messe_du_11_(c)_kb

Viel Zeit für Fachgespräche ohne feste Tagesordnung. Auch Bürgermeister Lambert Lütkenhorst und der SPD-Land- tagsabgeordnete Michael Hübner trafen sich am Dorstener Messestand. Hübner kam anschließend auch noch zum Brunnenplatz nach Hervest - “zur Praxis vor Ort”, so Michael Hübner.

messe_du_09_(c)_kb

Axel Steinau, Joachim Thiehoff und Lambert Lütkenhorst im Dialog. Der Architekt, der Leiter des Stadtteilbüros Hervest und der Bürgermeister diskutierten in Duisburg engagiert über die Bedeutung des Projektes Soziale Stadt und die Pläne für das Areal der Zeche Fürst Leopold.

messe_du_03_(c)_kb

Hallo Dorsten, hier Duisburg... Martin Hagemann bestätigt Udo Klomfaß den Bildempfgang aus Dorsten, der...

messe_du_12_(c)_kb

... der in Duisburg von Standbesuchern bestaunt wurde. So fand das Hervester StadtteilLeben zeitgleich...

messe_du_13_(c)_kb

... auf dem Hervester Brunnenplatz und via Webcam auf dem Großbildschirm in der Duisburger Messehalle statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Symbol_Download_green Zurück zur Startseite