Banner VBISG_Dorsten_weiss_grau

 

Maschinenhalle jetzt als Trauzimmer gewidmet

Mit der Veröffentlichung im Amtsblatt der Stadt Dorsten sind alle formalen Voraussetzungen für standesamtliche Trauungen in der Maschinenhalle Fürst Leopold erfüllt.

Hier die offizielle Widmung aus dem Amtsblatt der Stadt Dorsten   Symbol_PDF_download

Und so berichtete die  Logo_Dorstener_Zeitung

 


Maschinenhalle - Der passende Ort für den schönsten Tag des Lebens

Hoch_01_(c)_ct

Für die Brautpaar - hier Lisa und Jens - wird im Industriedenkmal Maschinenhalle Fürst Leopold auf Wunsch auch der rote Teppich ausgerollt.

Hoch_02b_(c)_ct

Die historische Dampfmaschine von 1912 ist die Kulisse für die standesamtliche Trauung.

 

Hoch_03_(c)_ct

Und auf Wunsch kann das Brautpaar zum Abschluss der Trauzeremonie buchstäblich gemeinsam das große Rad drehen, also mit den historischen Hebeln des Fördermaschinistenstandes den Reibradantrieb an der Koepescheibe in Betrieb setzen.

 

Weitere Infos und Anfragen zum Heiraten an der Dampfmaschine unter info@bergbau-dorsten.de

 

Symbol_Download_green Zurück zur Startseite

 


Feiern und tagen in der festlich geschmückten Maschinenhalle

Deko_01_(c)_ct

Das ist der Tisch des Standesbeamten für Trauungen in der Maschinenhalle Fürst Leopold.

Deko_15_(c)_ct

Auf Wunsch organisiert der Bergbauverein auch den Blumenschmuck.

Deko_05_(c)_ct

Wer die Maschinenhalle für seine private Feier (Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum usw.) oder auch ein kommerzielles Event (Betriebsfest, Managertagung usw.) mieten möchte, kann sie zuvor natürlich nach eigenen Vorstellungen und passend zum Ereignis dekorieren.

Deko_04_(c)_ct

Mit Topfblumen...

Deko_12_(c)_ct

... oder Blumengebinden, ganz nach Wunsch

Deko_19_(c)_ct

Auf der Empore in der grünen Halle ist Platz genug, um für knapp 100 Personen...

Deko_02_(c)_ct

... festlich einzudecken.

Deko_08_(c)_ct

Und dann ist immer noch Platz genug...

Deko_09_(c)_ct

... für ein großes Buffet...

Deko_13_(c)_ct

.... die Hochzeitstorte und den Mitternachtssnack.

Deko_18_(c)_ct

Und so sieht es in der grünen Maschinenhalle aus, wenn hier Party gefeiert wird.

Anfragen zum Feiern und Tagen in der Maschinenhalle unter info@bergbau-dorsten.de

 


Feuerwehrmann Sven Schweser traute sich am alten Arbeitplatz...

Trauung_Schweser_2015_06_24_(c)_gs

“Natürlich auf Fürst Leopold” - für Sven Schweser und Sarah Mumm war es gar keine Frage, dass sich das Paar in der Maschinenhalle Fürst Leopold das Jawort geben würde. Der Grund: Vor der Feuerwehr der Stadt Dorsten war die Zeche Fürst Leopold die Arbeitgeberin für Sven Schweser. “Das war eine schöne Zeit, aber ich bin froh rechtzeitig den Absprung geschafft zu haben” so Sven Schweser. Nach dem standesamtlichen Akt in der Maschinenhalle warteten vor der Tür die Kollegen von der Feuerwehr mit einem dekorativen Spalier auf das frisch getraute Ehepaar.