Schauspielerin, Maskenbildnerin und Sängerin – der 1967 in Bad Boll geborenen Ulrike Buhl war’s nicht genug, seit 2002 ist sie freischaffende Künstlerin mit Ateliers in Berlin und im Münsterland. Skulpturen, gelackte Skulpturen mit lyrischen Titeln sind ihr inzwischen international bekanntes „Markenzeichen“.

Die Vernissage zur Eröffnung der Ausstellung von Ulrike Buhl findet am 2. September um 11 Uhr in der Maschinenhalle statt.